Sparen durch Optimieren
Drucken

in der Optimierung von Heizungsanlagen schlummert ein riesiges Einsparpotential. Nicht voreingestellte Thermostatventile, zu große Heizungsumwälzpumpen, schlecht isolierte Rohrleitungen und falsch eingestellte Regelungen tragen zur Energieverschwendung in einem nicht unerheblichen Maße bei.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 07. Januar 2011 um 15:15 Uhr